energetische Erd- & Raumheilung

nach Heiko Wenig

Häuser, Wohnungen, Grundstücke und Orte jeglicher Art werden je nach Intensität und Dauer von den Eigentümern & Bewohnern, der Nutzung, den Umgebungs-, Kollektiv- und Erdenergien beeinflusst und geprägt. 

Die energetische Reinigung von Altlasten (prägende Ereignisse, langgelebte Überzeugungsmuster oder emotionaler Belastungen), das Neutralisieren von Störfaktoren wie Strommasten, stark frequentierte Straßen oder Wasseradern und das Stärken positiver Energien wirkt sich förderlich und stärkend auf die Menschen, die Gemeinschaft und die Natur aus. 

 

Die energetische Reinigung erleichtert das Loslassen von nicht mehr Dienlichem und das Umsetzen von gewünschten Veränderungen, sowie das Abgrenzen vom Kollektiv, sodass ein energiespendender Ort entsteht, der die Entwicklung der Menschen unterstützt. 

Auch für Betriebe oder landwirtschaftliche Flächen kann die energetische Erd- & Raumheilung angewendet werden, um gewisse Bereiche zu beleben und stärken und den Ertrag zu intensivieren.